Booster Test

Beim Booster Test soll es darum gehen dir einen schnellen und übersichtlichen Überblick zugeben über die aktuellen Trainingsbooster auf dem Markt. Hier findest du die komplette Liste an getesteten Booster.


Hardcore Booster

Hier wird nur auf die Wirkung und auf die Stimulanzien geachtet. Der Pump und Geschmack ist nur eine Nebensache. Die meisten Hardcore Booster schmecken wie Medizin, also sollte man darauf keinen starken Wert legen. Es geht einzig und allein auf die Stimulanzien und Wirkung. Weiterhin wird drauf geachtet, ob das jeweilige Produkt in Deutschland erhältlich ist.

Rabattcodes

Supp-Shop 10% Rabattcode: PRE10
GigasNutrition 10% Rabattcode: PreWorkout10

DMAA


Geschmack und Löslichkeit:  8.5
Fokus und Wirkung:   9.5
Ausdauer und Kraft:   9
Pump:   7
ML Nutrition ist bekannt für wirksame Produkte. Devil's Shot ist ein Paradebeispiel dafür. 1 Scoop wird für die meisten zu viel sein. Wer es übertreib mit Devil's Shot kriegt Probleme, zB. Tremor (unwillkürliches zittern) und Zombie Modus. Die potenten Stims werden dich umhauen.
Geschmack und Löslichkeit:  8.5
Fokus und Wirkung:   9
Ausdauer und Kraft:   7.5
Pump:   6
Dank des Wirkstoffs DMAA bekommst du garantiert einen Tunnelblick. URX überzeugt sowohl durch die Wirkung als auch durch den Geschmack (Watermelon). Beim Pump muss man sagen, dass der Booster eher im Durchschnitt liegt.


DMBA


Geschmack und Löslichkeit:  8
Fokus und Wirkung:   8.5
Ausdauer und Kraft:   7
Pump:   6.5
Insane Labz hat mit Psychotic ein Produkt auf den Markt gebracht, was eine hoche Welle an Begeisterung und Ensetzen auslöste. Die einen berichteten von kalten Schweiß. Die anderen von einem brutalen Fokus. Hier erfährst du mehr.
Geschmack und Löslichkeit:  8.5
Fokus und Wirkung:   9.2
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   8
Eines der besten Produkte von NutraClipse. Selbst 2017 kann es immer noch mit den gängigen DMBA Boostern mithalten. Leider kann man, dass nicht vom Nachfolger Alpha Drive Xtreme sagen.


DMHA


Geschmack und Löslichkeit:   9
Fokus und Wirkung:   9.5
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   7
Was verbirgt sich hinter der Hardcore Energy Complex Blend? Undisputed Laboratories bringt die dritte Version ihres Booster heraus. Radical Riot2 hat eine sehr gute Wirkung auf die Psyche.
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   8.8
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   7.5
#Not4Pussy gibt es jetzt in zwei Version (DMAA und DMHA). Die Proprietary Blend trägt den Namen Psychodelic F*cked Matrix. Der Name sagt alles worauf es abzielt.
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   8.3
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   8.8
Zum Fibo Start bringt GN ihren neuen Booster: Narcotica The Evil heraus. Einer der ausgewogensten Hardcore Booster auf dem Markt. Sowohl was den Pump als auch die Wirkung angeht.
Geschmack und Löslichkeit:   7.5
Fokus und Wirkung:   8.4
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   7.8
Nach Beastmode kommt Godmode. GN holt sich die Hardgainer Crew, um ihren neusten Booster zu bewerben. Die Zutaten ähneln dem vom Narcotica The Evil. Zwei Blends für den Pump und Fokus.
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   8
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   9
RE1GN verwendet innovative Zutaten, die bis heute von keinem anderen Hersteller so verwendet werden. Eine neue Stimulanz kommt zum Einsatz: Stim-X. In einigen Foren wird darüber diskutiert, ob es sich um ein Extrakt aus Yohimbin handelt.
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   9
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   6
Ein neuer Booster mit einer zum verwechseln ähnlichen Rezeptur. Die Zutatenliste ist transparent und der DMHA Gehalt (250mg) liegt im oberen Segment. Die Verpackung macht was her und die Inhaltsstoffe ebefalls.
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   8.5
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   8.4
Nach #Not4Pussy kommt #CATZKILL. BPS-Pharma setzt diesmal einen vollkommen neuen Inhaltsstoff ein: Beam3. Vier Blends die abgestimmt sind für eine harte Wirkung, ohne dabei anschließend einen Crash zu bekommen.
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   8.5
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   7
Blackline Supplements hat mit SuiZide Zero ein Produkt auf den Markt gebracht, was Konsumenten freundlicher ist. SuiZide gibt es als DMAA Version. Die brachiale Wirkung ist für einige zuviel, sodass ein anschließendes Down Gefühl (Niedergeschlagenheit) entsteht. Nicht beim Suizide Zero!
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   8.8
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   7
Bizarre Botschaft auf der Verpackung. Keine Infos zum Hersteller und eine Proprietary Blend. Klingt vielversprechend.
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   8.2
Ausdauer und Kraft:   7.8
Pump:   7.5
GoldStar Triple X läutete das Zeitalter der DMHA Booster an. Er war einer der Ersten, der DMHA enthielt.
Geschmack und Löslichkeit:   7.5
Fokus und Wirkung:   8.3
Ausdauer und Kraft:   7.5
Pump:   7
Die zweite Version von Triple X hat keine Vitamine aber dafür L-Taurin, L-Tyrosin und DiCaffeine Malate. Anstatt der ursprünglichen 50 Portionen gibt es jetzt 30. Weiterhin ist die Portionsmenge gestiegen von sechs auf zehn Gramm.
Geschmack und Löslichkeit:  9
Fokus und Wirkung:   7
Ausdauer und Kraft:   6
Pump:   6
Das Werbeversprechen:"Unser Pre Workout Booster wurde gemacht, um das beste zu sein und nichts weniger". Es wird eine Proprietary Blend verwendet, was nicht schlimm ist, weil wir die genau Zusammensetzung heraus gefunden haben.
Geschmack und Löslichkeit:  8
Fokus und Wirkung:   7.5
Ausdauer und Kraft:   6
Pump:   7
Mit 450 mg an Koffein und 75 mg an DMHA ist Cannibal Ferox Amped Apocalypse ungeeignet für nächtlich Trainingseinheiten.
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   8
Ausdauer und Kraft:   7.5
Pump:   8
Chaos and Pain bringt mit Cannibal Riot ihren ersten DMHA Booster heraus. Der Hersteller hatte mit Cannibal Ferox einen extrem, potenten Booster hergestellt, der nicht mehr verkehrsfähig ist.
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   8.5
Ausdauer und Kraft:   8
Pump:   8
Eine limitierte Sonderedition. AMP-Citrat wird ersetzt durch Kigelia Africana. Die Resonanz war durchwachsen. Einigen wurde von Narc 2k16 übel. Bei Anderen wiederum löste die Wirkung eine Begeisterung aus.
Geschmack und Löslichkeit:  3
Fokus und Wirkung:   8.5
Ausdauer und Kraft:   7.5
Pump:   7
Grauenvoller, scharfer Geschmack kombiniert mit einem bombastischen Fokus. Wer keinen Wert darauf legt, wie ein Hardcore Booster schmeckt und sich nur auf die Wirkung fokusiert. Der wird mit diesem Booster glücklich werden.
Geschmack und Löslichkeit:  7.5
Fokus und Wirkung:   7
Ausdauer und Kraft:   6
Pump:   7
Laut Hersteller einer der härtesten Booster auf dem Markt. Die ursprüngliche Version enthielt Geranium Oil (DMAA). Jetzt enthält Killer Labz Executioner DMHA.
Conqu3r DMHA (Nicht mehr erhältlich)
Geschmack und Löslichkeit:  7
Fokus und Wirkung:   8
Ausdauer und Kraft:   6
Pump:   7
Nach dem Verbot von DMBA hat Olympus Labs einen neuen Trainingsbooster auf dem Markt gebracht. Dieser enthält nun DMHA und ein Mix von verschiedenen Phenethylamin Quellen. Phenethylamin Quellen bewirken eine Stimmungsaufhellenden Gemütszustand und eine schnellere Atmung.
Radical Riot (Nicht mehr erhältlich)
Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   9.3
Ausdauer und Kraft:   8.5
Pump:   6
Radical Riot überzeugt mit 250 mg an DMHA. Kein anderer Booster auf dem Markt hat diese Menge an DMHA. Die Zutatenliste ist komplett offen. Die Dosierungen und Inhaltsstoffe sind angegeben, was eine Seltenheit ist. Deshalb ein großes Lob von mir.


Pre Workout Booster

Trainingsbooster die für Anfänger und Fortgeschrittene ausgelegt sind, werden hier vorgestellt. Dabei wird besonderen Wert gelegt, dass keine Stimulanzien enthalten sind, die in Deutschland verboten sind oder Verboten werden könnten innerhalb eine kurzen Zeit. Wichtig Krieterien sind Geschmack, Pump und das Preis-Portions Verhältnis. Es sollten keine bis nur sehr wenig Füllstoffe enthalten sein.

Geschmack und Löslichkeit:   8.5
Fokus und Wirkung:   8
Ausdauer und Kraft:   7.8
Pump:   8.5
Ein eher unbekannter Trainingsbooster. Zu Unrecht! Chain Reaction ist voll gepackt mit Inhaltsstoffen (24 Zutaten genauer gesagt), die sowohl für einen guten Pump als auch gute Laune während des Trainings sorgen.
Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   6
Ausdauer und Kraft:   6
Pump:   8
Der Geschmack ist phänomenal. Als ob man flüssiges Kaugummi trinken würde. Okay, ich gebe zu, der Gedanke ist ein bisschen ekelig, ABER es schmeckt wirklich so. 1 Kilogramm schwere Dose enthält 25 Portionen.


Pump Booster

Arginin, Citrullin, Kreatin und Beta-Alanin sind die entscheidenden Inhaltsstoffe für den maximalen Pump. Arginin, Ctirullin und Kreatin gibt es in verschiedenen Formen, die eine verbesserte Aufnahme versprechen.
Der wichtigste Punkt bei der Bewertungen ist die Dosierung der jeweiligen Inhaltsstoffe. Darüber hinaus ist die Zusammensetzung ebenfalls entscheidend. Es sollt keine bis sehr wenig Stims enthalten sein.

Geschmack und Löslichkeit:   8
Fokus und Wirkung:   5
Ausdauer und Kraft:   7
Pump:   9
Die Leute von Big Zone haben ein Trainingsbooster auf dem Markt gebracht, der dich immer wieder begeistern wird. So zumindest die Aussage auf der offiziellen Webseite des Herstellers.




Allgemeine Anmerkung

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die nichts taugen und nur leere Luft sind. Deshalb soll euch die Booster Test Seite den Frust ersparen und euch direkt an das beste Produkt bringen. Es werden hier nur die besten Produkte, die es momentan auf dem Markt gibt, gezeigt. Schlechte, nicht empfehlenswerte Trainingbooster werden hier nicht gezeigt, deshalb wundert euch nicht, warum die Bewertungen so gut ausfallen.

Wie wird allgemein getestet?

Alle Booster Tests werden immer auf nüchternen Magen durchgeführt. Es wurde entweder früh morgens oder drei Stunden gewartet nach der letzten Mahlzeit, um die Tests zu machen. Man liest oft im Kommentar Bereich von Shops, dass der Booster nicht wirkt und wenn man nachfragt, wann die letzte Mahlzeit eingenommen wurden, hört man dan: Direkt bevor dem Pre Workout Booster genommen hatte. Kein Wunder. So kann der Körper die Stimulanzien nicht richtig verwerten und die erhoffte Wirkung bleibt aus.

Ein Bericht wird erst geschrieben, wenn das Supplement mehrere mal ausprobiert wurde. Meistens nach dem zweiten oder vierten mal. Trainingbooster werden nicht überkreuzt benutzt. Zwischen den Tests liegen mindestens eine Woche Abstinenz. Es werden keine Koffeinhaltige Getränke getrunken. Weiterhin werden keine Supplemente gestackt, dass heißt es werden keine Produkte miteinander kombiniert. Der Trainingsbooster wird für sich selbst verwendet und nicht mit Kreatin, AAKG oder sonst irgendeinem anderen Supplement vermischt.

Anmerkung zur Wirkung

Die Wirkungen von Boostern können von Mensch zu Mensch variieren. Einge Faktoren die ihr beachten solltet ist eure Körpergröße, Gewicht, Alter und Trainingserfahrung. Vor allem aber hängt die Wirkung davon ab, ob ihr regelmäßig Trainingsbooster verwendent, was wir nicht empfehlen.

Beachtet die Einnahmeempfehlung, um unliebsame Nebenwirkung zu vermeiden. Benutzt zwei bis drei Wochen keine Pre Workout Booster bevor ihr wieder anfängt einen neuen Booster zu verwenden.
Das aller aller wichtigste ist: übertreibt nicht.